WIE KANN ICH MITMACHEN?

In diesem neuen Aachener Projekt können Kunden in den teilnehmenden Buchhandlungen ein Sprachbuch im Laden kaufen und für einen Flüchtling spenden. So haben die Menschen die Chance sich in ihrem neuen Umfeld auch sprachlich zurecht zu finden und zu orientieren. Dadurch kann Kontakt mit den deutschen Nachbarn entstehen und das geschenkte Buch ein erster Schritt zur erfolgreichen Integration sein. Die Kunden der Buchhandlungen werden so zu „SprachPaten“.

WER SIND DIE FLÜCHTLINGE?

Die Flüchtlinge sind Menschen, die in Flüchtlingsheimen in der Städteregion Aachen wohnen (Erst- und Zweitaufnahmeeinrichtungen), unbegleitete minderjährige Flüchtlinge, Familien, Schüler der sprachlichen Förderkurse der Integrationsklassen.

WIE WERDEN DIE BUCHSPENDEN GENUTZT?

Die Buchspenden stehen den laufenden ehrenamtlichen Sprachförderkursen zur Verfügung, werden in Schulen eingesetzt und sind eine große Unterstützung für die ehrenamtlichen Betreuer, die den Flüchtlingen bei ihren ersten Schritten zur Integration helfen. Außerdem können sie von den Flüchtlingen zum Selbststudium genutzt werden.

WER VERTEILT DIE BUCHSPENDEN?

Die Buchspenden bleiben in den Buchhandlungen und werden dort entsprechend des angemeldeten Bedarfs der Flüchtlingsinitiativen und Förderprojekte in Aachen von ehrenamtlichen Helfern abgeholt und entsprechend verteilt.
Auf unserer Facebookseite können die Sprachpaten durch regelmäßige Aktualisierungen genau sehen an welche Initiativen die Buchspenden verteilt werden.

WER IST DABEI?

Folgende Buchhandlungen in Aachen
nehmen an dem Projekt teil:

Wer sind wir?

Wir sind ein Team ehrenamtlicher Helfer aus verschiedensten Bereichen...

Wie erreichen Sie uns?

Für Fragen und Anregungen schreiben Sie uns eine Email.

AachenerSprachPaten@gmx.de

Unsere Sponsoren

Für die freundliche Unterstützung danken wir:

Allen Buchhandlungen für ihre spontane Bereitschaft an dem Projekt teilzunehmen!

Alex Elsen, Benjamin Lasseur und Marco Milena für die kreative Arbeit, die Erstellung des Logos und des Schriftzuges.

BängBäng Comicbuchhandlung GmbH für die Übernahme der technischen Kosten.

Jessica Honnef für die im Rahmen Ihres studienbegleitenden Praktikums beim Caritasverband Aachen geleistete Arbeit am Projekt Sprachpaten. Und dem dortigen Referat "Ehrenamt - Familie - Migration" für das zur Verfügungstellen eines Teils der Arbeitskraft von Jessica Honnef für unser Projekt von September bis Dezember 2015.

Dem Caritasverband Aachen und der Tischlerei Korr, die in Kooperation die Bücherkisten gespendet haben.

Frankenne GmbH für den Aachener SprachPaten Stempel

Printclub für Flyer und Aufkleber